Die Radierung, 2-tägiger Workshop

Dieser zweitägige Workshop konzentriert sich auf „kalte“ Techniken der Radierung, die ohne Säure auskommen. Als Druckstöcke dienen Verpackungsmaterialien, Pappen sowie -ganz klassisch- Zinkplatten.

Die Kursleiterin Katharina Jesdinsky öffnet für diesen Kurs ihr Atelier und bietet Einblick in das künstlerische Arbeiten. Seit 2009 leitet sie die Werkstatt für künstlerische Drucktechniken an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel und leitet regelmäßig zahlreiche Kurse für angehende Künstler/innen.  Der Kurs eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Max. sechs Teilnehmer/innen.

Termin: 12. / 13. Oktober 2019
Sa + So von 11-17 Uhr (mit Mittagspause)

Kosten: 160 € (inklusive Material)
Anmeldungen bitte bis 01.10.2019 an hello@umtriebpresse.de

Stichworte: , , , ,